Green Peel-Kräuterschälkur

Junge, gesunde Haut mit natürlichen Kräutern.

Nicht wenige träumen davon, zu früh gealterte, unreine oder stark beanspruchte Haut einfach abzustreifen und in eine makellose, glatte und verjüngte Haut zu schlüpfen.
Dieser Traum kann mit Hilfe der Natur, der Green Peel Kräuterschälkur, Wirklichkeit werden.

Das Besondere an dieser Kur sind die große Hautverträglichkeit und die sofort sichtbaren Behandlungserfolge.

Ohne dass sich schädliche Nebenwirkungen einstellen, kann diese Behandlung mehrfach wiederholt werden – sie ist sowohl am Rücken, am Bauch, an den Oberarmen als auch an den Oberschenkeln anzuwenden.

Was ist Green Peel und für wen eignet sich die Anwendung?

Green Peel wird seit über 30 Jahren weltweit nach der Originalmethode der deutschen Dermatologin Dr. med. Christiane Schrammek erfolgreich angewandt. Dahinter verbirgt sich eine Mischung aus hochwirksamenrein, rein pflanzlichen Inhaltsstoffen, unter anderem Aloe vera, Ringelblume, Kamille und Algen. Der hohe Enzym- und Eiweißgehalt der Pflanzen sorgt für die Peelingwirkung.

Besondere Erfolge werden erzielt bei

  • Falten, vorzeitig gealterter Haut
  • Hautunreinheiten, großen Poren
  • Narben, Hautveränderungen
  • Schwangerschaftsstreifen, Cellulite
  • Elastizitätsverlust an Oberarmen, Oberschenkeln und Bauchdecke
  • Verjüngung und Regeneration der Haut

Wie verläuft die Anwendung?

Die Kosmetikerin massiert den Pflanzenmix einige Minuten in die Haut ein und wäscht ihn dann anschließend gründlich ab. Die Wirkung ist sofort spür- und sichtbar: Die Haut rötet sich, brennt und spannt sich wie nach einem leichten Sonnenbrand.
Nach 3 – 4 Tagen beginnt die Haut, sich abzulösen. Am fünften Tag hat sie sich vollständig geschält.

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen gemütlichen Tag zu Hause, entspannen Sie sich und lassen Sie die Seele baumeln.

Während dieser Zeit wird die Haut idealerweise mit abgestimmten Produkten der Schälkur gepflegt. Dadurch erhält sie wertvolle Inhaltsstoffe, die den Erfolg der Behandlung unterstützen. Während der Zeit der Schälung ist die Haut sehr sensibel und sollte auf keinen Fall dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Daher empfiehlt sich eine Behandlung während der  Herbst- oder Wintermonate.

Welchen Effekt hat Green Peel?

Durch die starke Durchblutung bei der Anwendung wird der Stoffwechsel aktiviert und die Haut  entschlackt. Die Entfernung der oberen Hautschichten regt die Wachstumszone der Haut zur Zellneubildung an. Es findet eine sichtbare Regeneration der Haut statt, die sichtbar feinporiger und fühlbar glatter wird. Nach mehreren Sitzungen lassen sich auch Pigmentflecke bleichen und Aknenarben abflachen.

Wir beraten Sie gerne

Estetica
Clinic im Spitaler Hof
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg

Tel.: +49 40 - 40 18 58 58
Fax.: +49 40 - 40 18 58 57

zur Anfahrtskarte

Treten Sie mit uns in Kontakt

*Pflichtfeld